16. Mai 2009 - Herzliche Einladung an Bürger der Samtgemeinde Freren

 Der Kulturkreis impulse lädt alle Bürger, vor allem die mit Migrantenhintergrund, zu einer gemütlichen Kaffeestunde am 16. Mai um 15.00 Uhr in die Alte Molkerei ein.


 Vor einigen Jahren zogen viele neue Mitbürger, vorwiegend aus russischen Gebieten, in unsere Samtgemeinde. In der Alten Molkerei in Freren soll eine Dauerausstellung „Lebenswege“ entstehen, die zeigen soll woher die Menschen gekommen sind und warum sie ein neues Zuhause gesucht haben. Man möchte miteinander ins Gespräch kommen, um so die Lebenswege der Menschen kennen zu lernen und eventuell zu dokumentieren. Es soll ein interkulturell orientiertes Freizeitangebot für Anwohner mit und ohne Zuwanderungsgeschichte ermöglicht werden. Der Kulturkreis impulse freut sich auf viele Besucher.

 

Image