01. Juni 2009 - Jazzfrühschoppen - ab 11:30 Uhr

Am Montag 01. Juni 2009, ab 11 Uhr präsentiert der Kulturkreis impulse e. V. im Garten des Heimathauses Freren den

 

Jazzfrühschoppen mit Cissy Strut

 

In Zusammenarbeit mit dem Kunst- und Kulturforum der Stadt Freren und dem Heimatverein Freren organisiert das impulse-Team wieder einen Jazz-Frühschoppen.
Für die musikalische Unterhaltung sorgt „Cissy Strut“.
Das Team des Kulturkreises sorgt für gekühlte Getränke und Leckereien vom Grill. Der Heimatverein bewirtet die Gäste ab 14:00 Uhr mit Kaffee und selbstgebackenem Kuchen.

ImageCissy Strut spielt einen explosiven Mix aus Blues, Funk, Jazz und Soul. Neben neu arrangierten Blues Standards bestimmen überwiegend Eigenkompositionen aus der Feder des Gitarristen Markus Mayer und des Sängers Thomas Martin das Programm.
Cissy Strut formierten sich Anfang 1997 und gaben ihr Konzertdebut während einer Tour durch Südfrankreich. Bereits im Juni 1999 wurde Cissy Strut als Opening Act für die Robben Ford Band ausgewählt. Bei zahlreichen Konzerten im In und Ausland begeistern Cissy Strut durch Spielfreude, Virtuosität und mitreissende Bühnenpräsenz. Die Band sucht bei ihren Konzerten den Kontakt zum Publikum: Bei
“UnpluggedAusflügen” wird der Zuschauerraum zur Bühne und die Zuhörer stehen mit den Musikern im Rampenlicht.

Die Besetzung:
Thomas Martin leadvocals, harp
Markus Mayer guitar, backg.vocals
Christoph Dommnich piano, keyboards, backg.vocals
Gunnar Hoppe drums, backg.vocals
Micha Hoff bass, backg.vocals

http://www.cissystrut.de 


Eitritt frei (um eine Spende wird gebeten)

 

 

Heimatverein Freren
Mühlenstraße 39
49832 Freren