impulse Programm 2017  

25 Jahre kulturelle Vielfalt für das Emsland
   

Spuk Programm  

Spuk Programm
   

Am 15. September 2007, 20:00 Uhr präsentiert der Kulturkreis impulse e. V. in der Alten Molkerei in Freren Bullemänner "Sekuhrity"

In ihrem siebten Kabarettprogramm “Sekuhrity“ gehen die Bullemänner als Schutzengel auf Tour. Denn nichts ist mehr sicher zwischen Erster Kommunion, Zweitwagen, dritter Zähne und letzter Ölung: Die Liebe nicht, Arbeit nicht – nicht einmal der Gasanbieter bleibt einem treu.

Bullemänner
Bullemänner

Auf wen kann man sich noch verlassen? Die Bullemänner. Sie sind immer da: Auf der Bullenweide oder der Himmelswiese, Wellnessparsdies oder der Cafeteria des Klaus-Jürgen Wussow Klinikums.
Und sie leisten Beistand: Dem einsamen Knütterpinn und der Grundschullehrerin Sabbatjahr, dem falschen Germanen im echten Fell und dem Hilti-Willi mit seiner Hilly Billy Band „the Trennjägers“.
Die Bullemänner sind echte Engel. Sie helfen den Alten beim überqueren des Jordan; sie bringen der Jugend Beistand bei beim Saufen; sie stellen für uns die letzten Fragen: Würde ich als Mann mich als Frau heiraten? Ist der Himmel noch rauchfreie Zone? Währt ewig wirklich am längsten?
Als fürsorgliche Schutzengel achten sie darauf, dass dem Zuschauer der erhobene Zeigefinger nicht im Halse stecken bleibt.
www.bullemaenner.de
Eintritt: 13,- € / erm. 11,-€

   
© Kulturkreis impulse Samtgemeinde Freren e.V.